Spaghetti Bolognese

Bestes Ragù alla Bolognese

Bolognese ist wohl die beliebteste aller Pastasaucen. Wie diese zubereitet werden soll, ist wie bei vielen Kochrezepten ein Streitthema. Es gibt unzählige Variationen und jede soll die schmackhafteste sein. Ein aktualisiertes Ur-Rezept wurde jedoch am 17. Oktober 1982 von der Accademia Italiana della Cucina bei der Handelskammer von Bologna hinterlegt. Dieses soll das Orginal-Rezept der Bolognese sein und nennt sich Ragù alla Bolognese.
Es lohnt sich das Orginalrezept mal zu testen. Besonders der Pancetta gibt der Soße nochmals einen ganz besonderen Geschmack. Wer für Gäste ein schmackhaftes Essen zubereiten möchte, kombiniert die Bolognese mit selbstgemachter Pasta. Diese zieht die Soße besonders gut ein.

Zutaten

– 300g grob gehacktes Rindfleisch
– 150g Pancetta
– 50g Stangensellerie
– 50g Karotten
– 50g Zwiebeln
– 100ml Rotwein
– 100ml Milch
– 100ml Brühe
-Olivenöl oder 50g Butter
– Salz und Pfeffer

Zubereitung Ragù alla Bolognese

Schritt 1

Die feingehackten Zwiebeln, Karotten und Sellerie werden in etwas Olivenöl oder Butter glassig angeschwitzt. Danach wird der Pancetta hinzugegeben und für etwa 10 Minuten mitangebrachten. Pancetta bekommt man nicht in jedem Supermarkt. Bei einer Metzgerei sollte man jedoch fündig werden.

Schritt 2

Nun kommt das grob gehackte Rindfleisch hinzu und wird weiter bei hoher Temperatur angebrachten. Dabei muss ständig gerührt werden. Nach kurzer Zeit reduziert man die Temperatur und löscht mit dem Wein ab. Jetzt gibt man die Milch hinzu und lässt die Flüssigkeit komplett verdunsten. Dabei immer wieder rühren.

Schritt 3

Nun ist Zeit für die geschälten Tomaten sowie die Brühe. Gewürzt wird mit ein bisschen Salz und Pfeffer. Jetzt kommt die wichtigste Zutat für ein leckeres Ragù alla Bolognese hinzu. Geduld! Bei zugedecktem Topf lässt du die Sauce 3 bis 4 Stunden köcheln.

Ragù alla Bolognese passt hervorragend zu frisch zubereiteten Tagliatelle. Beliebter sind sie jedoch mit Spaghetti.

AngebotBestseller Nr. 1
Beyond Edelstahl Kochtopf groß, 24 cm Durchmesser, Pastatopf mit Glasdeckel und herausnehmbarem Siebeinsatz, Induktion Topf, Großer Topf mit Sieb Edelstahl
  • Für alle Herdarten geeignet: Einsetzbar für Gas-, Glaskeramik-, Induktion- und Elektrokochfelder und backofengeeignet bis 220 °C (Topf) / 180 °C (Deckel).
  • Lieferumfang: 1 x Topf Induktion, Ø ca. 24 cm, Höhe: ca. 15 cm, ca. 6,7 l, Induktionsboden: Ø ca. 21,5 cm, mit Glasdeckel und Siebeinsatz, Material: Edelstahl, hochglanzpoliert.
  • Hochwertiger Edelstahl: Der Kochtopf mit Siebeinsatz wird hergestellt aus qualitativ hochwertigem rostfreiem Edelstahl, hochglanzpoliert. Gleichmäßige Hitzeverteilung dank 3-fach verkapseltem Thermoboden.
  • Der optimale Nudeltopf mit Siebeinsatz: Einfach Nudelwasser aufstellen, Sieb einhängen, Nudeln zugeben, kochen und mit einer Drehbewegung das Wasser abschütten – die Nudeln bleiben im Sieb zurück!
  • Multifunktionstalent: Mit dem BEYOND Edelstahlkochtopf holen Sie sich ein echtes Multifunktionstalent ins Haus. Der Alleskönner ist geeignet zum Kochen, Braten, Schmoren, Backen, Dünsten, Dämpfen oder Blanchieren.
Bestseller Nr. 2
TYUXINSD Dauerhaft Komplementärer Lebensmitteltopf Baby Milk-Topf-Haushaltsbaby-Non-Stock-Topf-Heißmilch-gekochter Milch-Nudel-Kleintopf for Gasherd
  • Produktspezifikationen: 16cm
  • Anwendung: Allzweck-Induktionskocher-Flamme
  • Körpermaterial: Aluminiumlegierung
  • Komfortabler Griff: Der Silikongriff ist langlebig, wärmeisolierend und entwirft und hat einen angenehmen Griff
  • Transparentes sichtbares Glas: Hochtemperaturbeständigkeit, Sinterfortschritt, auf einen Blick klar
Bestseller Nr. 3
Navaris Spargeltopf Kochtopf Nudeltopf 3,9l - Topf zum Kochen von Spargel oder Spaghetti - aus Edelstahl mit Siebeinsatz - BPA-frei spülmaschinenfest
  • PERFEKTE KÜCHENHILFE: Mit dem praktischen Spargelkochtopf wird Spargel kochen kinderleicht. Einfach Spargel in den Einsatz packen, Topf mit Wasser füllen, kochen und anschließend den Korb aus dem Wasser ziehen.
  • VIELFÄLTIG EINSETZBAR: Neben Spargel kannst Du natürlich auch andere Lebensmittel in dem Topf zubereiten. Hier bieten sich vor allem Nudeln, Kartoffeln oder jegliche Art von Gemüse an. Nie war kochen einfacher!
  • PRAKTISCHES DESIGN: Durch die Größe des Kochtopfes musst Du Spargel oder Spaghetti nicht halbieren. Das feinmaschige Sieb kann dank des Griffs einfach herausgenommen werden und eignet sich hervorragend zum Abtropfen von Spargel oder Pasta.
  • FÜR ALLE KOCHFLÄCHEN: Sowohl Kochtopf als auch Korb bestehen aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl. Daher kann der Topf auf allen üblichen Kochflächen, auch Induktion, verwendet werden.
  • EINFACHE REINIGUNG: Der Pastatopf kann zur Reinigung problemlos in die Spülmaschine gestellt werden.
Teile unseren Content: